Trainingscamp vom 01.06.17

Ein weiteres Musikreiches Trainingscamp liegt hinter uns.
Mit viel Spaß sind wir unserem Ziel wieder ein Stück näher gekommen.
Vor allem hat unsere Percussion, durch die unterstützten von Ole, viel geschafft und viel gelernt.
Vielen Dank dafür lieber Ole.
Die Brass hat an Feinheiten gearbeitet und konnte sich über spontanen Zuwachs freuen, da Sascha auf Contra geht, um den Bassbereich zu unterstützen.
Auch an Dich Spucki nochmals einen großen Dank.
Am Sonntag konnten wir wieder einen Teil unseres Closer’s im Ensemble zusammensetzen.
Alles in allem können wir wieder sagen, dass Camp war erfolgreich.

Auch möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei Torben und Knut bedanken, die uns bei unserem letzten Camp so erfolgreich bei der Ausbildung und beim Training unterstützt, sowie uns so super motiviert haben.

%d Bloggern gefällt das: