Über uns

Das Drum & Bugle Corps Red-Stars wurde 1991 als moderner Fanfarenzug mit dem Zusatz e.V. gegründet.
1999 wurde auf Grund der musikalischen Ausrichtung der Name in Drum & Bugle CorpsRed-Stars“ geändert. Seit her ist das Corps bestrebt, jährlich mit einem neuen Musikprogramm sein Publikum zu unterhalten.

Drum & Bugle Corps „Red Stars“ Hann. Münden

Besetzung (Instrumente)

Trompeten, Mellophone, Baritons, Contras(Tuba), Snare Drums, Tenor Drums (Quads, Quints oder Toms), Bass Drums, Cymbals, Marimbaphone, Xylophone, Vibraphone, Drumsets und diverse Aux. Percussion
Guard (Equipment)

Flags (Fahnen), Rifles (Gewehr-Attrappen), Sabres (Säbel-Attrappen) und Airblades.


Erfolge:

2013

  • Sieger in der Konzertklasse mit Color Guard (German Open)

2010

  • Goldmedaille (Tagesbestleistung) beim Musik-Triathlon
    in Wolfshagen/Harz
  • Sieger in der Konzertklasse mit Color Guard (German Open)
    inkl. Einzelwertungen
Red Stars / German Open 2010

 

2009

  • Sieger in der Konzertklasse mit Color Guard (German Open)

2008

  • Goldmedaille (Tagesbestleistung) beim Musik-Triathlon
    in Wolfshagen/Harz

2004

  • 4.Platz German Open (Drum Corps Germany – DCG)
  • 4.Platz A-Class (Drum Corps Europe – DCE)

 

Musik / „Show Programm“

  • Dirty Dancing
  • Jesus Christ Superstar
  • Elvis
  • Testify (Musik Phil Collins)
  • Prince Of Persia
  • Passion In Red
  • 2017 Emotions – It all begins in your mind

%d Bloggern gefällt das: